Milford Sound per Kreuzfahrtschiff – Scenic Cruising

Enthält Werbelinks

Wer den Begriff „Milford Sound – Scenic Cruising“ auf seiner Kreuzfahrroute stehen hat, kann sich glücklich schätzen. Denn das wird einem die Sprache verschlagen!

Milford Sound: docken, tendern oder cruisen?

Der Milford Sound in Neuseeland ist kein typischer Anlegeplatz. Das heißt das Kreuzfahrtschiff wird hier wahrscheinlich nicht direkt anlegen, sondern:

  • Entweder selbst mit dem Kreuzfahrtschiff durch den Milford Sound und das umliegende, sogenannte „Fjordland“ fahren. Das Schiff legt dabei nicht an, man kann also auch nicht von Bord gehen, sondern genießt die atemberaubende Landschaft einfach von seinem Kabinen-Balkon oder von Deck aus, während das Schiff ganz langsam fährt, quasi den „Cruising-Modus“ eingeschaltet hat. Dies nennt man auch „Scenic Crusing“. Umso kleiner dein Kreuzfahrt-Schiff ist desto schöner wird die Tour werden, denn dann kommt man auch in die kleineren Flussarme besser hinein.
  • ODER (und das ist fast noch schöner) in der näheren Umgebung ankern (docken oder tendern) und von dort aus Touren zum Milford Sound aus anbieten, z.B. mit kleineren Schiffen (wie dem Milford Mariner). Mit einem kleinen Schiff kommt man wie gesagt besser in die kleineren Fjorde hinein und kann (wie Du weiter unten gleich sehen wirst) auch noch viel näher an die Natur, wie z.B. wilde Seerobben ran. Dieser Artikel hier wurde an Bord der Milford Mariner erstellt, einem eher kleinen Kreuzfahrtschiff, mit dem man entweder Tagesauflüge für Kreuzfahrtgäste oder direkt eigenständige Kreuzfahrten machen kann.

Milford Mariner

Scenic Cruising am Milford Sound mit der Milford Mariner

Am Milford Sound regnet es 320 Tage pro Jahr. Du wirst also wahrscheinlich nicht unbedingt zu den „glücklichen“ gehören, die an den 45 Regenfreien Tagen hier durchcruisen werden. Du wirst also an Deck oder auf deinem Balkon definitiv Regenklamotten brauchen. ABER nochmal zur Frage des „Glücklichen“ zurück. Glücklich ist in diesem Fall tatsächlich nicht wer Sonnenschein hat, sondern eben genau Regen! Denn dann fangen die Wasserfälle in den Fjorden erst an richtig groß und beeindruckend zu werden. Freue dich also wenn es hier richtig schön nass wird 🙂

Impressionen aus dem Milford Sound:
Milford Sound Neuseeland
Blick auf Berge
Klippe von Milford Sound
Klippen am Meer
Wasserfall Milford Sound

Man achte auf die kletternde Robbe:
Robbe auf Fels
Wasserfall Neuseeland
Blick vom Schiff auf Wasserfall

Der Milford Sound ist quasi wie ein Fjord (z.B. in Norwegen). Nur ist die Natur und Tierwelt natürlich eine komplett andere als in Europa.

Schon gewusst? Hier wurden auch viele Szenen aus „Herr der Ringe“ gedreht. Wenn dir einige Motive bekannt vorgekommen sind, dann weißt Du jetzt warum.

Solltest Du also mit deinem Kreuzfahrtschiff anlegen und von Bord gehen können, dann sichere dir auf jeden Fall ein Ticket z.B. auf der Milford Mariner (wie in diesem Beitrag).

Ansonsten viel Spaß beim Cruisen durch den Milford Sound mit deinem Kreuzfahrtschiff und Regenjacke in keinem Fall vergessen!
Werbe-Einblendung

Werbe-Hinweis: In diesem Artikel befinden sich Affiliate-Links. Klickst du auf solche Links und bestellst/buchst bei dem
jeweiligen externen Verkäufer/Anbieter ein Produkt, dann erhalten wir hierfür ein Werbeentgelt/Provision. Für dich entsteht
kein Nachteil oder Mehrkosten und wir verwenden auch grundsätzlich keine Werbelinks zu Partnern, deren Leistungen wir selbst
für nicht gut empfinden. Diese Links dienen der finanziellen Unterstützung unseres Blogs, den wir dir als Leser gebührenfrei zur Verfügung stellen.

Kreuzfahrer teilen gerne...

Werbebanner

CruiseHero: Zum Preisvergleich für deine Kreuzfahrt

Über den Autor

MEE(H)R Schiff bitte! Vom Backpacking-Abenteuer in der Wüste Australiens, über Gletscher-Expeditionen in Neuseeland, bis hin zur Luxus-Kreuzfahrt im Nordmeer. Kreuzfahrten-Blogger Christof (alias CPTNCHRIS) hat mit seinen 26 Jahren schon mehr als 45 Länder bereist. Seit über 5 Jahren teilt er seine Erfahrungen schon als Blogger. Jetzt hat es ihn aufs Meer verschlagen und bloggt über alles rund um Kreuzfahrten. Folge Kreuzfahrten-Blogger.de auf Facebook für Updates, Erfahrungsberichte, Tests und neue Reiseideen rund um das Abenteuer auf See!

Related