New York Manhattan zum Bayonne Kreuzfahrthafen – für nur 8,96 Euro?!

Anzeige

Themen dieser Seite:

Bucht man eine Kreuzfahrt ab/an New York, legt das Schiff meistens im Kreuzfahrthafen Bayonne an. Bayonne befindet sich in New Jersey und somit gegenüber von Manhattan auf der anderen Uferseite.
Werbe-Einblendung

Ein Taxi von Manhattan nach Bayonne oder von Bayonne nach Manhattan kostet rund 110-140 US$ je nach Fahrstrecke und Verkehrslage. Auch private Shuttle-Anbieter unterbieten diesen Preis kaum. Damit deine Kreuzfahrt ab/an New York nicht schon zu Beginn deine Reisekasse plündert habe ich vor Ort nach einer besseren Lösung gesucht und gefunden.

Man ist nur ca. 20 Minuten länger unterwegs, verglichen mit dem Taxi, zahlt aber pro Person nur rund 9 Euro! Wie das geht erkläre ich dir hier:

New York Manhattan nach Bayonne Kreuzfahrthafen New Jersey

  1. Du steigst Downtown in Manhattan in die sogennante PATH. PATH ist ein unterirdischer Zug ähnlich wie eine Metro. Aufzüge an den Stationen sind vorhanden, so dass dies auch mit großem Gepäck kein Problem ist. PATH Stationen sind über die gesamte New York Innenstadt verteilt, z.B. direkt am neuen One World Trade Center oder an der New York Penn Station (33rd Street). Weitere Einstiegsmöglichkeiten: Christopher Street, 9th Street, 14th Street, 23rd Street. Mit der PATH fährst Du nun bis zur Station „Exchange Place“.
    Für diese Fahrt zahlst Du gerade mal 2,75 US$.
  2. Am Exchange Place verlässt Du die PATH Station und läufst (Fußweg 2 Minuten) in die direkt gegenüber liegende Zugstation (train station) der Hudson Bergen Light Rail. Hier kaufst Du ein Ticket bis „Bayonne 34th Street“ und steigst dort aus. Das Ticket kostet pro Nase nur 2,25 US$.
  3. Von hier aus kannst Du dein Schiff bereits sehen, denn es sind nur noch rund 1100 Meter. Zu Fuß lässt sich das letzte Stück (mit wenig Gepäck) in einer halben Stunde laufen. Ein Bus fährt leider nicht. Es gibt jedoch einen Hafen-Shuttle für 5 US$ pro Person. Stelle dich einfach an die Einfahrt des Hafens (direkt am Port Cape Liberty Schild), dort fährt der Shuttle regelmäßig ohne vorherige Bestellung vorbei. Dieses Stück ist zwar das teuerste an der ganzen Sache, aber zu Fuß willst Du diese Strecke nicht wirklich laufen, glaube mir 😉

Schon bist Du für rund 10 US$ von Manhattan an deinem Schiff. Zeit: ca. 90 Minuten. (Zum Vergleich ein Taxi zum zehnfachen Preis braucht auch mindestens 60 Minuten, und meistens sogar deutlich mehr, da es ziemlich lange im Stau stehen wird).
Taxi in Manhatten
Werbe-Einblendung

Vom John F. Kennedy Flughafen zum Bayonne Kreuzfahrthafen New Jersey

Ab John F. Kennedy Airport mit der Metro zur Penn Station (33rd Steet) fahren. Ab hier dann die gleiche Beschreibung von gerade eben.
Also mit PATH ab Penn Station nach Exchange Place. Dort in die Light Rail nach Bayonne 34th Street, danach per Shuttle-Bus zum Schiff.
Kosten vom Flughafen bis zum Kreuzfahrtschiff rund 20 US$ pro Person, benötigte Zeit ca. 3 Stunden. Alternativ kannst Du dir auch einen Privattransfer buchen, der dich direkt am Flughafen abholt und zu einem beliebigen Kreuzfahrtschiff bringt. Ganz klar teurer, aber dafür um einiges schneller und einfacher. Den Privattransfer kannst Du z.B. bei Urlaubstransfers oder Hoppa direkt online buchen.
mit Light Rail zum Kreuzfahrthafen

Vom Bayonne Kreuzfahrthafen New Jersey nach New York Manhattan

Wenn Du im Bayonne Kreuzfahrthafen in New Jersey anlegst und nach Manhattan Downtown fahren möchtest gilt die obige Beschreibung, nur genau in die andere Richtung. Daher hier nur die Kurzversion:

    1. Mit dem regelmäßig fahrenden Hafenshuttle vom Kreuzfahrtschiff zur Zug-Station „Bayonne 34th Street) der Hudson-Bergen-Light-Rail fahren lassen (Festpreis 5 US$ pro Person).
    2. Von hier aus die Light Rail nach „Exchange Place“ nutzen (2,25 US$) und dort umsteigen auf die PATH.
    3. Mit der PATH ab Exchange Place zu einer beliebigen Station in der Innenstadt von New York fahren: One World Trade Center, Christopher Street, 9th Street, 14th Street, 23rd Street, oder zur New York Penn Station (33rd Street).

Werbe-Einblendung

Vom Bayonne Kreuzfahrthafen New Jersey nach John F. Kennedy Flughafen

Auch hier kannst Du dir wieder einen Transfer-Service buchen, z.B. über Urlaubstransfers oder Hoppa, der dich direkt vom Kreuzfahrthafen zum Flughafen bringt. Oder die etwas umständlichere aber billigere Methode mit den Öffentlichen nutzen, dafür gilt die gleiche Beschreibung wie gerade eben, also mit Shuttle, Light Rail und PATH zur Penn Station (33rd Street). Hier in die Metro zum John F. Kennedy Airport einsteigen.
Kosten vom Schiff bis Flughafen rund 20 US$ pro Person, benötigte Zeit ca. 3 Stunden. Außerdem mit schöner Aussicht aus dem Zug:
metro zum Flughafen John F. Kennedy

Und zum Abschluss noch ein Tipp für alle, die vor/nach der Kreuzfahrt noch etwas in New York City bleiben möchten: Da die Sehenswürdigkeiten alle relativ hohe Einzel-Eintrittspreise haben, lohnt sich die Anschaffung eines „New York Pass“ bereits ab 1 Tag. Mit dem Pass hast du freien Eintritt zu über 70 Attraktionen, kommst sogar schneller rein (fast lane), und kannst auch die roten Hop-on Hop-off Busse gratis nutzen. Auch das Empire State Building und die Freiheitsstatue sind mit dem Pass kostenlos besuchbar. Diese kosten einzeln schon ein kleines Vermögen und man muss oft 2-3 Stunden anstehen. Das fällt mit dem Pass weg, also nur zu empfehlen! Den Pass kannst Du ganz einfach online bestellen: Werbe-EinblendungNew York Pass

Werbe-Hinweis: In diesem Artikel befinden sich Affiliate-Links. Klickst du auf solche Links und bestellst/buchst bei dem
jeweiligen externen Verkäufer/Anbieter ein Produkt, dann erhalten wir hierfür ein Werbeentgelt/Provision. Für dich entsteht
kein Nachteil oder Mehrkosten und wir verwenden auch grundsätzlich keine Werbelinks zu Partnern, deren Leistungen wir selbst
für nicht gut empfinden. Diese Links dienen der finanziellen Unterstützung unseres Blogs, den wir dir als Leser gebührenfrei zur Verfügung stellen.
Die in diesem Artikel erwähnte/verlinkte Seite cruisehero.de ist Teil der BackpackerPack GmbH,
zu welcher auch diese Seite (kreuzfahrten-blogger.de) gehört. Erwähnungen erfolgen in eigenem wirtschaftlichem Interesse, und ist
werbliche Kommunikation.

Kreuzfahrer teilen gerne...

Werbebanner

CruiseHero: Zum Preisvergleich für deine Kreuzfahrt

Über den Autor

MEE(H)R Schiff bitte! Vom Backpacking-Abenteuer in der Wüste Australiens, über Gletscher-Expeditionen in Neuseeland, bis hin zur Luxus-Kreuzfahrt im Nordmeer. Kreuzfahrten-Blogger Christof (alias CPTNCHRIS) hat mit seinen 26 Jahren schon mehr als 45 Länder bereist. Seit über 5 Jahren teilt er seine Erfahrungen schon als Blogger. Jetzt hat es ihn aufs Meer verschlagen und bloggt über alles rund um Kreuzfahrten. Folge Kreuzfahrten-Blogger.de auf Facebook für Updates, Erfahrungsberichte, Tests und neue Reiseideen rund um das Abenteuer auf See!

Related

Comments

  • Julia B. 7. September 2017 at 6:56

    Bis zu welcher Uhrzeit fährt denn der Hafenshuttle?

  • Michael 9. September 2017 at 11:35

    MeinSchiff6 mit der Miami Bahamas Route?